Treffen am 19.04.2007 in Oldenburg am OFFIS / BTC

Protokoll zum Treffen

Programm des Treffens am Donnerstag, 19.04.2007 im OFFIS in Oldenburg

Bitte beachten Sie, dass es sich noch um das vorläufige Programm handelt.

Ab 9:00 Registration

10:00 h Begrüßung (Willi Hasselbring, Univ. Oldenburg / Ralf Reussner, Univ. Karlsruhe (TH))

10:15-11:00 h
Gastvortrag
Claus Pahl (Dublin City University):
"Service-basierte Integration von Informationssystemen"
Folien

11-11:30 h Kaffee

11:30-13:00
OOSE Fachvortrag:
Matthias Riebisch (Uni Ilmenau)
Dies erstetzt den ursprüngliche angekündigten EMISA-Fachvortrag, da Her Reichert leider kurzfristig verhindert ist.
Folien

Mobis Fachvortrag:
Markus Nüttgens (Uni Hamburg):
"Evaluation von Business Process Modeling (BPM) Werkzeugen"
Folien

13-14:30 Mittagspause

14:30-15:30 h
Praxisvortrag
Markus Voss (SD&M Research):
"QUASAR Enterprise"
Folien

15:30-16 h Kaffee

16-17:00 h
Sitzung zum Status der FG SWA (Ralf Reussner, Univ. Karlsruhe (TH), Sprecher der Fachgruppe)
- Bericht des Leitungsgremiums
- Berichte aus den Arbeitskreisen (Sven Overhage, Univ. Augsburg)
- Diskussion / Geplante Aktivitäten
- Sonstige Themen
19:00 Gemeinsames Abendessen

Anmeldung

Durch die freundliche Unterstützung der SD&M und durch OFFIS können wir die Teilnahme gebührenfrei gestalten.
Wir bitten aber trotzdem um eine Anmeldung bis zum 4. April 2007 per email an

niels.streekmann(at)offis.de

damit wir die Verpflegung geeignet planen können. Bitte auch angeben, ob eine Teilnahme am gemeinsamen Abendessen gewünscht ist.

Anfahrt / Unterkunft

Für die MSI2007 gibt es bereits eine Zusammenstellungen von Anfahrtsbeschreibung und Unterkünften. Diese können Sie auch für das Fachgruppentreffen verwenden.

Weitere Veranstaltungen

Am Mittwoch, 18.4.07, findet vor dem Fachgruppentreffen der durch die Fachgruppe mitveranstaltete Workschop "MDD, SOA und IT-Management 2007" (http://www.msi2007.de/) statt.
Am Freitag, 20.4.07, findet von 9-13 h ein Treffen des AK MDA statt und von 14:30-17:30 h ein Treffen des AK Handbuch.
Zu diesen Veranstaltungen gab es schon bzw. wird es noch separate Ankündigungen geben.

Unterstützt durch